Lokaltherapie

Lokaltherapie

Seminar «Lokaltherapie»

Äussere Anwendung von Aurora Urtinkturen mit anderen Mitteln

Durch die vielfältige Wirkung der Aurora Tinkturen eignen sich diese auch für eine Mischung mit Kosmetika wie Salben, Crémes, Pasten, Shampoos oder Lotionen. Auch der Einsatz von Aurora Tinkturen in der Homöopathie, Farbtherapie oder bei Raumsprays verstärkt deren Wirkung.

Der Grund dafür liegt in der Herstellung, welche das Prinzip von Yin/Yang beachtet, die Tinkturen in die Ebenen Körper, Seele und Geist aufteilt und gemäss der 4-Elemente-Lehre destilliert. Dadurch entstehen spagyrische Arzenimittel, welche Phytotherapie, Homöopathie, Aromatherapie und Schüsslersalze in sich vereinen und sich deshalb auch für viele unterschiedliche Zusatzanwendungen eignen.

Themen

  • Überblick zu Mitteln, die sich zum Mischen eignen
  • Die passende Aurora Tinktur für Ihr Mittel
  • Wirkweise von Aurora Mitteln bei äusserer Anwendung
Referent
Dr. R. Renato Kaiser

Dr. R. Renato Kaiser

CEO Aurora Pharma AG, dipl. Apotheker ETH

  • Seit 1999 für die Aurora Pharma AG tätig, insbesondere Aufbau eines Qualitätssicherungssystem und Registrierung der Aurora eigenen Verfahren bei Swissmedic, Kenner der Alchemie, Vortragstätigkeit mit Schwerpunkt Alchemie, Spagyrik und Paracelsusmedizin
  • Seit 8 Jahren aktives NVS-Vorstandsmitglied, Schwerpunkt Swissmedic/Politik und Erhalt der Arzneimittelvielfalt im Bereich Komplementär- und Alternativmedizin
  • Vorträge bei Seminaren der Schweizerischen Medizinischen Gesellschaft für Phytotherapie (SMGP), Schwerpunkt rationale und traditionelle Phytotherapie
  • Wissenschaftlicher Beirat Institut für integrative Naturheilkunde (NHK), Zürich

Standort

Das Seminar findet im Au Premier, im Hauptbahnhof in Zürich statt. Der Seminar-Raum «Primus» bietet Platz für 18 Personen. Neben einem Apéro bietet das Restaurant Au Premier auch vorzügliche Spezialitäten zum Dinieren.

Sie erhalten zum Seminar kostenfrei Mineralwasser (mit und ohne Kohlensäure). Zudem gibt es eine kleine Snackpause mit Häppchen.

Zeitplan

Die Zeiten variieren stets ein Wenig. Damit Sie sich aber eine Vorstellung machen können, wie der Tag ungefähr ablaufen wird, zeigen wir Ihnen Anhang des Zeitplans was Sie erwartet.

  • 17:00 Saaleinrichtung, Eintreffen der Teilnehmer, Apéro stehen bereit
  • 17:30 Beginn des Seminars
  • 19:00 Snackpause
  • 19:15 Weiterführung des Seminars
  • 20:30 Fragen
  • 21:00 Ende der Veranstaltung

Preis & Termine

85.- CHF inkl. Apéro
Donnerstag, 26.04.2018, 17:30 – 20:30 Uhr
Donnerstag, 25.10.2018, 17:30 – 20:30 Uhr

Seminarplatz sichern

Gerne möchte ich am Seminar "Zivilisationskrankheiten" teilnehmen!
Anmelden

Drucken E-Mail

Newsletter

  • Aurora Pharma AG
    Lagerstrasse 11
    8910 Affoltern am Albis
  • 044 776 19 01 – Festnetz
    044 776 19 02 – Fax